Alle Fragen und Antworten auf einen Blick

FAQ

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Beratung ist persönlich

Die auf dieser Seite dargestellten Antworten beziehen sich auf allgemeine Fragen und/oder Standardfälle. Sie dienen als Anhaltspunkte, an denen Sie sich schon vor einem persönlichen Gespräch orientieren können.

Für eine qualitativ hochwertige Beratung führen wir zunächst ein persönliches Gespräch und sichten Ihre Unterlagen. Erst dann ist eine qualifizierte Antwort auf Ihre Fragen möglich. Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr zu erfahren.

Fragen und Antworten

Ja! 

Wir können Ihnen helfen, die Steuererklärung im Rahmen des rechtlich Möglichen zu verbessern.

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erklären wir Ihnen Ihre Möglichkeiten.  Wir bevorzugen es, Ihre Unternehmung auf eine langfristige Erfolgsspur zu bringen, auch wenn dies zu kurzfristigen Ergebnisschwankungen führen kann.

Wir beraten Sie nicht nur mit dem Ziel, weniger Steuern zu zahlen, sondern achten auch darauf, im Rahmen des rechtlich Zulässigen zu bleiben. Dubiose Strukturvorschläge mit Offshorekonten werden Sie von uns nicht erhalten. 

Unsere Beratungsleistungen bewegen sich im rechtlich zulässigen Rahmen. Durch Umschichtungen oder Sondereffekte können sich in einem Jahr Steuerersparnisse oder -nachzahlungen ergeben, auf die wir keinen Einfluss haben oder die bereits einkalkuliert sind. 

Unser Ziel ist eine ganzheitliche Beratung, die einem Marathon gleicht, bei dem es zu Höhen und Tiefen kommen kann. Wir unterstützen Sie so weit, dass Sie über die gesamte Strecke eine bessere Performance erreichen.

Ja!

Im Rahmen unserer Beratungsleistungen unterstützen wir Selbständige und Unternehmen, sich auf die neuen Umstände einzustellen. 

Wir konnten bereits zahlreichen Firmen bei der Beantragung der Überbrückungskredite helfen.

Ja! 

Unser gesamtes Team unterstützt Sie bei der Anpassung Ihres Unternehmens an geänderte Rahmenbedingungen bzw. gibt Hinweise zum erforderlichen Handlungsbedarf.

Wenn Sie erstmals eine Beratung durch uns wünschen, kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon. Teilen Sie uns die Beratungsleistungen mit, mit denen wir Ihnen weiterhelfen können.

Optional sind Informationen über Ihren finanziellen Hintergrund. Beraten wir Sie als Privatperson, Selbstständige*n oder Firmenvertreter*in?

Wir vereinbaren dann ein persönliches Treffen und lernen Sie, Ihre Ziele und Voraussetzungen kennen. Für eine erste Einschätzung können für den Fall entscheidende Unterlagen direkt mitgebracht werden.

Sie entscheiden, wie es weitergeht.

Nein!

Für eine professionelle und rechtlich abgesicherte Beratung müssen uns nur alle relevanten Informationen vorliegen. 

Diese werden bei uns vertraulich behandelt. Die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung werden ebenso beachtet wie das Mandatsgeheimnis.

Eine Steuerberatung ist gemäß § 64 StBerG eine erfolgsunabhängige Beratungsleistung, deren Kosten sich nach Aufwand, Wert des Objektes und Art der Aufgabe richten. 

Das Honorar berechnet sich nach der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). 

Ja!

Sich mit dem eigenen Tod zu beschäftigen, ist nicht leicht. Damit das Verscheiden eines geliebten Menschen die Familie und Angehörigen nicht in Zorn auseinanderbringt, ist es wichtig, die eigene Erbschaft rechtzeitig zu planen. 

Wie bereits zahlreichen anderen Mandant*innen können wir auch Sie dabei unterstützten, Ihre Nachfolge in die richtigen Hände zu geben.

Neben verschiedenen Firmen-, Finanz- und Vermögensstrukturen bieten wir auch professionelle Wirtschaftsmediation zum Erarbeiten von Lösungen an.

Wir sind im Rahmen unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag per Telefon oder E-Mail erreichbar. 

Nach Absprache vereinbaren wir auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten einen individuellen Termin mit Ihnen.

Weitere Fragen

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder füllen Sie das Formular aus.